- Werbung -

Eigentlich heißt es alle Jahre wieder, aber leider hat die Pandemie auch hier etwas anderes für uns entschieden, denn auch dieses Event musste verschoben werden! Der „Buffel Run in Boerdonk (NL)“ ist für MudRadar.de ein besonderes Event, welches wir vor einigen Jahren durch Zufall entdeckt haben und seither eigentlich jedes Jahr besucht haben.

Buffel Run Boerdonk 2021

2021 war die fünfte Ausgabe des legendären „Buffel Run“, den wir uns natürlich nicht entgehen lassen konnten. Schon zeitnah wurden die Tickets gekauft (das Event ist wie immer sehr schnell nach Kartenvorverkauf ausgebucht) und durch den COVID-bedingten Ausfall ins Folgejahr übertragen. Leider konnten wir niemanden in unserem Dunstkreis überzeugen, an diesem OCR-Event teilzunehmen. Das ist halt oft so bei den vielen verschobenen Events, man hat nicht immer Zeit.

Denn och haben wir uns auf dem Weg gemacht, um vor Ort viele bekannte Gesichter und wie sich herausstellte auch Bekannte zu treffen, um den Lauf gemeinsam anzugehen.

Das ganze Dorf (kleine Dorf mit ca. 700 Einwohnern) macht aus dem Wochenende ein ganz besonderes „High-Light“ und so beginnt das Wochenende wie jedes Mal mit einem Dorffest inkl. Konzert auf dem Eventplatz. Ein Family-/ Kids-Run begleitet die Veranstaltung am zweiten Tag und endet mit dem Buffel Run Boerdonk 2021 am Sonntag.

Besonderes bw. Details des Events

Tough Buffels suchen gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Freunden die Herausforderung und den Spaß. Start und Ziel ist im gemütlichen Zentrum von Boerdonk, wo Sie eine 6 oder 12 Kilometer lange Strecke durch unsere wunderschöne Umgebung mit Wasser, Wäldern und Wiesen führt. Die ersten 6 Kilometer werden von allen zurückgelegt und danach besteht die Möglichkeit ins Ziel zu laufen (6 km Distanz).  Wenn ihr immer noch nicht genug habt, dann macht einfach weiter und gehen auf den zweiten Teil der Strecke. Ihr werdet auf eine neue 6-Kilometer-Strecke in einer anderen Umgebung mit neuen Hindernissen stoßen. Nicht weniger als 35 Hindernisse sind über den gesamten Parcours verteilt, sodass ihr mehr als genug Herausforderungen habt, die ihr mit euren Freunden und anderen Teilnehmern bewältigen dürft!

Hinweis: Es handelt sich nicht um einen Wettbewerb. Wir messen auch keine Zeit, denn Herausforderung und Spaß – mit größter Sicherheit – stehen bei Buffel Run an erster Stelle. Ihr könnt in eurem eigenen Tempo durch den Schlamm kriechen, ins Wasser springen oder über eine Mauer klettern. Es geht darum, dass ihr alleine oder zusammen mit eurem Team aus Freunden, Familie, Kollegen oder Fremden, die Hindernisse überwinden und das Ziel erreichen.

Im Anschluss können alle in unseren gemütlichen Gastronomieplatz mit angenehmer Musik, gutem Essen und vielen Zuschauern den Lauf ausklingen lassen.

Der Preis für diesen Lauf hat sich in den letzten Jahren nicht geändert und mit 37,50 € ist das ein wirklich günstiger und lohnenswerter Obstacle Course Race!

Corona-Regel Buffel Run Boerdonk 2021

Besondere Corona-Regeln in den Niederlanden sind immer sehr unterschiedlich, so galt es beim Buffel Run Boerdonk 2021 nur wenige Regeln zu befolgen.

  • 3G Regel
  • wo möglich Abstand halten (Maskenpflicht gab es nicht)
  • und .. es gab sogar warme Duschmöglichkeiten

„Neuigkeiten / Hindernisse / Strecke“ Buffel Run Boerdonk 2021

Die Streckenführung ist eigentlich jedes Jahr ziemlich gleich/ ähnlich, das dem kleinen Ort und den Gegebenheiten vor Ort (bzw. um den Ort herum) geschuldet ist. Das „Race“ aber ist deswegen nicht schlechter. Auch anderen Veranstalter haben zum Teil wenig Platz sich auszubreiten und laufen z.B. Runden oder ähnliches..

angebotene Distanzen

Die Distanzen beim Buffel Run Boerdonk 2021 sind wie gehabt – es gibt zwei Distanzen, die aber nicht als Rundkurs gelaufen werden, sondern eine Streckenführung, die durch die Kurzdistanz bei 6 km unterbrochen/ ergänzt wird.

  • 6 km
  • 12 km

Highlight Hindernisse

  • Whole Hole Of Clay
  • The Walls
  • Monkey Bars
  • Search The Froggs
  • Big Slide
Buffel Run Boerdonk 2021 - Big Slide
Big Slide – Urban Sky Obstacles

Anjas Erfahrungsbericht als Teilnehmerin

.. der Lauf

.. die  Matschtante  das kleine Jahres HighLight #Buffel Run 2021 war angesagt!!
(kurzes Statement)

Nach dem ich bereits am Samstag beim Strong Viking „Water Edition“ in Wijchen (Nijmegen) am Start war, haben wir in den Niederlanden genächtigt, um uns die zweite Fahrt am Sonntag zu ersparen. Eigentlich wollten wir 4 Musketiere Sonni Schein , Dennis Tschirner , Dru Esch und meine Wenigkeit zusammen starten. Ein heißersehntes Event für uns alle. Aber manchmal kommt das Leben dazwischen und ich stand alleine da.

In Boerdonk .. beim Buffel Run … am Start ..

Naja… wer schon mal auf einem OCR war, weiß, man ist niemals alleine! Die Bewegung tat unseren Kadavern sehr gut. Es lief besser als gedacht und durch unser pausenloses Gequatsche, wurden wir auch davon abgelenkt, dass uns eigentlich alles weh tat. So auf den letzten Metern war ich dann aber auch froh, dass es heute mal nur 13 km waren. Aber ich habe jeden Kilometer und jedes Hindernis genossen, zumal das Wetter einfach ein Traum war.

freue mich auf den nächsten OCR…

Ach ja… dieses Mal habe ich bei dem Big Slide (Urban Sky Obstacle) einen echt katastrophalen Abgang gemacht (ihr seht meine Rückenbombe in den Bildern unten) Autschn… heiliges Blechle… zwackt immer noch! Aber am Ende ist man froh dabei gewesen zu sein und was noch besser ist, wieder mit jemanden zusammengelaufen, den man sonst nur kurz sieht bzw. man sich sonst nur kurz unterhalten kann. Das macht den OCR-Sport eben auch aus. Danke für das Race Jan Ha!

Buffel Run Boerdonk 2021 aus Besuchersicht

Was bleibt hier zu schreiben? Ihr kennt das alle, wenn man ein Event mehrmals besucht! Der Buffel Run Boerdonk ist einfach eine sehr gut organisierte Veranstaltung für Menschen die Spaß haben wollen, feiern wollen und mit Kind und Kegel bei einem Obstacle Course Race teilnehmen wollen.

In diesem Jahr wurde die Organisation aufgrund der vielleicht geltenden Regeln etwas aufgelockert. Einbahnstraße bei der Anmeldung und Kontrolle der Corona-Staus. Von dort ging es zum Hauptplatz, der am Rand des Dorfes platziert wurde, mehr mehr Platz zu haben, dafür war aber der Start und Ziel-Bereich zusammen gelegt.

Die Stimmung sowie der Eventplatz waren optimal ausgenutzt und aufgebaut. Wer also schon einmal dar war, der weiß, das es eine perfekte Lokation ist.

Location | Infrastruktur

Die Anreise und Parken (Preis für ein Parkticket vor Ort 5 € – Vorabbuchung 4 €) war sehr gut und weitläufig ausgeschildert. Der Fußweg zum Eventgelände in wenigen Minuten und mit Musik begleitet erreichbar.

Das überdachte „Fest-Dach“ ist einfach beeindruckend und würde auch bei schlechtem Wetter Schutz bieten, aber auch bei gutem Wetter ist es der Mittelpunkt des Events. Die angrenzende Bühne, der Startbereich und Rund herum die Gastronomie.

Buffel Run Boerdonk 2021 - Eventdach

Fazit – Buffel Run Boerdonk 2021 –

Wir können nur jedem von euch empfehlen, wenigstens einmal an diesem OCR teilzunehmen! Wir haben bereits mit unseren Erfahrungsberichten und Gesprächen den ein oder anderen überzeugt einmal dort teilzunehmen. Was sollen wir sagen? Einige von euch sehen wir fast jedes Jahr dort wieder – das hat schon seinen Grund.

Es ist und bleibt ein super toll organisierter OCR-Lauf der seinesgleichen sucht!! Also auf .. Tickets kaufen und teilnehmen. Bislang war jeder Besuch ein voller Erfolg mit Spaßgarantie!!

Bleibt nur noch zu sagen: „Schreibt uns eure Erfahrungen/ Meinungen/ Fragen in die Kommentare – bewertet eure Hindernisläufe auf mudradar.de und folgt uns auf Facebook, damit ihr in Zukunft nichts verpasst!“


OCRFotos – 2021 startet eingeschränkt .. wir machen wieder OCRFotos bei den Events, wie gewohnt findet ihr ganz viele OCRFotos auf unserer Facebook-Seite!!

Ihr möchtet ein #OCRFoto von uns in besserer Qualität haben oder MudRadar.de auch zukünftig unterstützen damit ihr OCRFotos von euch bekommt? .. das ist kein Problem!! Hier stehts .. wie´s geht!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein