- Werbung -
WildmanRun Sleen 2021 - Logo
(c) wildmanrun.nl

Run Wild – Get Dirty!! .. hieß das Motto vom Wildman Run in Sleen auch in 2021 wieder. Sleen – Drenthe – in der nähe von Emmen!

Auch dieser interessante und fordernde Obstacle Course Race (OCR) ist für MudRadar.de mittlerweile eine Standtermin geworden und das liegt liegt nicht nur an der kurzen Wegstrecke für uns, sondern auch daran, das dieses Event top organisiert und durchgeführt wird. Der hohe Standard und die gute Organisation ist einfach Top.

Wildman Run Sleen 2021

Der Wildman Run, der in Sleen (Drenthe) durchgeführt wird, hat einen wirklichen Gemeinschaftscharakter! Das ganze Organisationsteam vermittelt jedem Teilnehmer /-in und Besucher ein WIR-Gefühl. Das Spürt man jedes Mal wieder und macht den OCR einfach zu etwas Besonderem.

Der Start-/ Zielbereich befindet sich direkt im Ortskern, die Laufstrecken führen dann durch Sleen und Rund um Sleen herum. Man befindet sich in herrlicher Natur mit Wald, Wiesen und viel Wasser, gepaart mit anspruchsvollen Hindernissen.

Besonderes bw. Details des Events

Obwohl COVID-19 noch nicht erledigt ist, werden in vielen Gebieten in den Niederlanden die Regeln gelockert. So war es auch hier in Sleen, 3G und Abstand.. ansonsten gab es keine Duschen oder Hot-Pott, aber die Feuerwehr gab sich Mühe, den Dreck der Sportler /-innen ordentlich abzuspritzen!

Corona-Regel Wildman Run Sleen 2021

Bei diesem Event spielte das Thema COVID-19 nicht wirklich eine große Rolle. Es wurden zwar Eingangkontrollen gemacht (3G-Regel), aber es waren alle Willkommen – auch Zuschauer. Die nötigen Maßnahmen liefen gewohnt zügig ab, so das man keine großen Wartezeiten hatte.

  • 3G-Check beim Eintritt
  • Abstand halten
  • keine Duschen/ kein heißer Pott wie 2019

„Neuigkeiten / Hindernisse / Strecke“ Wildman Run Sleen 2021

Für dieses Jahr wurden die Strecken/ Distanzen angepasst, so das die Langdistanz dieses Jahr „nur“ über 10 Meilen ging. Diese aber voll gepackt mit wirklich anspruchsvollen technischen Hindernissen.

Vom Familienspaß bis zum technisch anspruchsvollen Parkour war wieder einmal für jeden Fitnesstyp etwas dabei. Das macht den Wildman Run Sleen auch aus.

angebotene Distanzen

Auch in diesem Jahr wurden vier Distanzen angeboten. Waren es in 2019 noch 2, 5, 10 und 15 Meilen, wurden diese im Jahr 2021 gekürzt.

  • 1 Meilen [ca. 1,6 km] – 12 Hindernisse -> Fun: nur für Kinder (ohne Begleitung)
  •   3 Meilen [ca. 4,8 km] – 22 Hindernisse -> Fit & Fun: Familien und Anfänger
  •   6 Meilen [ca. 9,6 km]  – 37 Hindernisse -> Challenging & Fit: sportliche und erfahrene  Athleten
  • 10 Meilen [ca. 16 km]  – 37+ Hindernisse Technical & Challenging: technische Hindernisse für die ganz Aktiven
Wildman Run Sleen 2021 - Startbereich

Anjas Erfahrungsbericht als Teilnehmerin

.. der Lauf

.. die  Matschtante  endlich geht es wieder los, es ist #Wildman Run angesagt!!
(kurzes Statement)

Ihr lieben Matschfreunde – bevor es morgen schon die 3. Woche in Folge wieder in den Matsch geht, steht ja noch der Bericht von letzter Woche aus.

Wir kommen schon wieder in Stress. Was haben wir uns da nur eingebrockt? Aber okay, nach 15 Monaten ohne müssen wir da jetzt wohl erstmal durch und nächstes Jahr kann man hoffentlich besser planen.

Wir waren also letzte Woche Samstag bereits zum 2. Mal bei unseren Nachbarn in den Niederlanden beim Wildman Run in Sleen. Ein paar Tage vorher hatte ich mir noch einmal unseren Bericht aus 2019 durchgelesen und war echt amüsiert. Was man manchmal für wilde Sachen erlebt und schreibt. Ich habe mich direkt in die Vergangenheit katapultiert gefühlt und freute mich im Anschluss noch viel mehr auf den Run.

Ich konnte Britta dazu überreden, mich zu begleiten, zu zweit macht es eben doch mehr Spaß. In Sleen angekommen, war der Parkplatz noch gar nicht geöffnet – okay – wir waren zu früh. Aber wir hatten uns auch ne Weile nicht gesehen, so konnten wir noch einiges bequatschen, denn so ein Hindernislauf geht dann ja auch meistens viel zu schnell vorbei.

Wir waren für die 10 Meilen angemeldet, also ca. 16 km und starteten nach einem ausgiebigen Warmup mit der 2. Startwelle. Es ging direkt am Anfang über Heuballen und ab in ein Maisfeld! Kreuz und quer… huiiiii… dazu kamen viele Hindernisse, welche aus einfachen Materialien wie Seilen und Paletten gebaut waren. Aber immer hingen diese mitten im Gelände zwischen Bäumen oder über/ im Wasser.
Ich weiß gar nicht, wie viele Male wir Seile hochgeklettert sind, in Bäumen hängende Paletten überwinden mussten, Cargonetze, auch Monkeybars hingen in den Bäumen und waren schwingend befestigt!
Auf Dauer ganz schön Kräfte zehrend. Aber dieses Mal wusste ich das ja vorab. Leicht war es trotzdem nicht. Über und durch Gewässer mussten wir auch diverse Male. Krass war die neverending Mudmeile, die bestimmt locker 100 Meter lang war. Auch durch einen See mussten wir ne längere Strecke schwimmen… puh.. also da hätte die Strecke auch keine 10 Meter länger sein dürfen, sonst wäre ich evtl noch abgesoffen, das war ganz schön anstrengend. Aber ich hatte ja meine persönliche Baywatch Retterin bei mir – Britta hätte mich bestimmt nicht absaufen lassen.

Wildman Run Sleen 2021 - MudMeile
(c) Hans Buls Fotografie

Fazit–> Sehr liebevoller und familiärer Run, man merkt den Niederländern die Liebe zum OCR an. Fand es immer wieder erstaunlich, mit welcher Leichtigkeit viele dort die Hindernisse überwinden. Zählen können sie aber nicht so gut anstatt 16 km hatten wir am Ende 20 auf der Uhr… und aus den angekündigten 70 Hindernissen wurden knapp 100. Aber egal… hier bekommt man auf jeden Fall viel Spaß für wenig Geld. Und sogar n Finisher Bier und ne Medaille. Da aufgrund der aktuellen Lage keine Duschen erlaubt sind, war aber die Feuerwehr so nett, einen am Ende noch mal schön mit dem Schlauch zumindest grob vom Matsch zu befreien. Muss man nicht ganz so dreckig ins Auto. By the Way…. Hatte mir für die Zukunft überlegt, für solche Situationen n Überwurf für den Sitz zu besorgen… hat da jemand schon mal was ausprobiert? Vielleicht solche Dinger wie man in KFZ Werkstätten benutzt?Und Britta und ich sind noch zu folgendem Schluss gekommen… wir müssen endlich mal wenigstens ein bisschen niederländisch lernen. So oft wie wir dort sind, ist es eigentlich peinlich, außer „bedankt“, alsjeblieft“ und „succes“ kein Wort zu können. Auch wenn die meisten dort echt gut deutsch sprechen… wir geloben Besserung.In diesem Sinne…

BEDANKT EN TOT ZIENS IN DE MODDER

das nächste Race steht schon kommende Woche an ... 

Wildman Run Sleen 2021 aus Besuchersicht

Die Anfahrt/ Parkplätze waren wieder gut ausgeschildert und befanden sich in Fußnähe zum Eventplatz. Früh morgens war wirklich wenig los, im Laufe des Vormittages wurde es dann aber richtig voll. Die ersten kamen wieder ins Ziel und andere Starteten gerade.
Der Start-/ Zielbereich inkl. der Besucherzone war auf einer sehr großen Wiese direkt am Dorfrand gelegen und hatte dadurch mehr als genug Platz für eine Menge Menschen.

Location | Infrastruktur

Vor Ort gab es alles was man man sich wünscht, von guten Food-Ständen bis hin zu Getränkewagen. Sitzgelegenheiten mit Sonnenschutz und Musik wo man hinschaute. Der großzügige Eventplatz bietet ausreichend Platz für Sportler & Besucher.

Wildman Run Sleen 2021 - Lokation

Fazit – Wildman Run Sleen 2021 –

Wir haben schon viele kleinere Veranstaltungen in den Niederlanden besucht und weiter empfohlen. So ist das auch beim Wildman Run Sleen, eine klare Empfehlung für alle, die mal einen etwas anderen OCR-Vergnügen beiwohnen möchten.

Auch möchte wir uns beim Team Wildman Run Sleen für die Akkreditierung, den herzlichen Empfang und besonders für die Bereitstellung eines E-Bikes bedanken, der das Abfahren der Strecke für die OCRFotos sehr vereinfacht und beschleunigt hat.

Wer noch nicht da war – nehmt euch die Zeit und probiert diesen OCR einfach mal aus – ihr werdet begeistert sein!!

Bleibt nur noch zu sagen: „Schreibt uns eure Erfahrungen/ Meinungen/ Fragen in die Kommentare – bewertet eure Hindernisläufe auf mudradar.de und folgt uns auf Facebook, damit ihr in Zukunft nichts verpasst!“


OCRFotos – 2021 startet eingeschränkt .. wir machen wieder OCRFotos bei den Events, wie gewohnt findet ihr ganz viele OCRFotos auf unserer Facebook-Seite!!

Ihr möchtet ein #OCRFoto von uns in besserer Qualität haben oder MudRadar.de auch zukünftig unterstützen damit ihr OCRFotos von euch bekommt? .. das ist kein Problem!! Hier stehts .. wie´s geht!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein