- Werbung -

.. Legion Gladius

In einer „beschi* .. eidenen“ Zeit wie sie Derzeit einhergeht, ist das Angebot von OCR-/ Mud-Veranstaltungen sehr rar und so haben OCR-Teams auch ihre Probleme! Neue Mitglieder zu bekommen ist natürlich ohne Sportveranstaltungen super schwer. Jeder in der Szene kennt mindestens ein OCR-Team und wer Teil eines solchen Teams ist, der weiß die Vorteile sehr zu schätzen. Ob es die gemeinsame Teilnahme an OCR-/ Mud-Veranstaltungen geht, oder Unternehmungen privater Art, all das geht mit Gleichgesinnten viel einfacher und erhöht den Spaßfaktor um ein Vielfaches. Gemeinsam im Team zu einem Event zu fahren, oder im Team zu trainieren, vielleicht sogar in toller Teambekleidung machen dieses WIR-Gefühl doch erst aus!

In dieser sehr schweren Zeit unterstützt MudRadar.de natürlich gerne bei der Bildung/ Vergrößerung von OCR-Teams! Viele sind auf der Suche, um ihr Team zu erweitern. Neue Gleichgesinnte zu treffen .. zu finden!

Wir haben vor kurzem eine E-Mail bekommen – Die Legion Gladius – sucht EUCH – MudRadar.de hilft!

(c) Legion Gladius

Die Legion Gladius

Auch wenn unser Name etwas martialisch klingen mag, unser Team ist es nicht: 

Die „Legion“ ist eine Gruppe aus Gleichgesinnten, die Spaß daran hat, gemeinsam auf Läufe (OCR, Marathon, Halbmarathon, Ultra oder Triathlon) zu gehen und diese zu bestehen. Uns gibt es seit dem Dezember 2020 und den Startschuss haben unsere Gründungsmitglieder Dennis, Markus und Manuel gemacht als sie ihre Planungen für die Trifecta World Championship 2020 in Sparta miteinander koordiniert haben. Hierbei waren vor allem Dennis und Markus die treibenden Kräfte, da beide bereits Erfahrungen in anderen OCR-Teams gemacht haben, jedoch sich dort nicht so ganz heimisch gefühlt haben.

Irgendetwas fehlte und Dennis (derzeitiger Spartan Brand Ambassador und Team Captain Germany) entschied sich dazu, gemeinsam mit zwei weiteren OCR-Sportlern dieses „Etwas“ ins Leben zu rufen. Durch viele Rennen in Deutschland und auch auf der internationalen Bühne, hatten sie bereits Bekanntschaften mit einigen anderen Spartanern rund um die Welt machen können. Genau wegen diesen Kontakten wurde die Idee eines internationalen Teams für Hindernisläufe geboren. Die Vorfreude auf die Umsetzung dieses Team-Traumes war geboren.

(c) Legion Gladius – Gründungsmitgleider

Mit Jay aus Malaysia und Viviana aus Chile haben sich mittlerweile zwei weitere „Spartan Captain´s“ zu uns gesellt, so dass wir schnell den Zusammenhalt spüren konnten. Als sich sechs unserer Mitglieder Ende Februar dazu entschlossen haben, parallel an einem virtuellen Mammutmarsch und Wolfpack100-Rennen (aus Großbritannien) teilzunehmen. Innerhalb von 48h meisterte unser Team eine Strecke von 488km!!

Legion Gladius

Und genau hier findet sich auch die Stärke unseres Teams wieder:
Wir unterstützen unsere Mitglieder bei ihren Projekten. Sei es ein Ultrarennen wie dem Wolfpack100, einem Spartan Race oder aber die Teilnahme an einem anderen Event. Läuft eines unserer Mitglieder – laufen wir alle mit, zumindest versuchen wir das. Wir laufen entweder gemeinsam auf der Strecke oder aber als mentale Unterstützung nebenher. Denn im Team kann man viel mehr schaffen als man sich zuvor selber zugetraut hat. Die Idee hinter der Legion Gladius ist es also, ein Team zu formen, dass auf gegenseitigem Respekt und Unterstützung basiert.

Deswegen freuen wir uns auch immer über neue Gleichgesinnte (m/w/d), denn aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwierig manchmal ein Race sein kann und wie hilfreich eine helfende Team-Hand sein kann. 
Auf längere Sicht wollen wir aber nicht nur Hindernisläufer für unser Team gewinnen. Wir sind für weitere Sportarten offen und freuen uns über jedes Mitglied, dass unsere Vorstellung von Teamgeist teilt.

Wir suchen euch!!

Wer Interesse an der Legion Gladius hat, kann auch gerne auf unserer Website vorbeischauen. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert und ist Mehrsprachig aufgebaut (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Polnisch). Neben Vorstellung des bestehenden Teams, stehen auch weiteren Informationen wie z.B. Veranstaltungen und Soziales Engagement oder Fotos von gemeinsamen Events!

Für unsere Mitglieder und allen Interessierten bieten wir verschiedene Teambekleidung mit unserem Team-Logo an. Hierfür arbeiten wir mit zwei unterschiedlichen Anbietern zusammen um größtmögliche Variationen umsetzen zu können.
Wem das noch nicht ausreicht, kann gerne über Instagram oder Facebook Kontakt mit uns aufnehmen. Die Legion Gladius betreibt auch einen YouTube-Kanal, dort könnt ihr euch ein genaueres Bild von uns verschaffen. Neben Videos von Rennen findet ihr hier auch das ein oder andere Video als Anreiz für ein schweißtreibendes Training. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.. was soll die Zukunft noch bringen?

In der Zukunft planen wir auch andere Vereine und Initiativen zu unterstützen! Menschen, die sich für die Gesellschaft und die Umwelt einsetzen. Hierzu wollen wir nicht nur unsere Mitglieder mit „ins Boot“ holen, sondern auch weitere Unterstützer, die sich an sozialen Projekten beteiligen wollen. Das liegt der Legion Gladius sehr am Herzen!!
In der Zukunft wollen wir auch kleine teaminterne Events (Trainings, Rennen, gemütliches Beisammensitzen etc.) organisieren, um das Team Legion Gladius fit zu halten, bzw. für die kommende Race Saison zu formen. Hierfür arbeiten wir z.B. schon mit SGX Coaches aus England und Amerika zusammen. 
Wenn euch all das neugierig auf uns gemacht habt, dann traut euch, mit uns via Facebook, Instagram, YouTube oder über unsere Website in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf euch! 

Eure Legion Gladius!

Ihr sucht für euer Team auch Verstärkung?

Falls euer Team ebenfalls Verstärkung sucht, und/ oder ihr euer Team bei MudRadar.de gerne vorstellen wollt, dann meldet euch einfach bei uns – wir finden schon einen Weg euer Team zu verstärken bzw. euch hier zu präsentieren!!